Dienstag, 11. Oktober 2016

Eierlikör-Apfelmus-Schnitte





Zutaten
Portionen: 16

  • 5 Längen Biskotten (ca. 100 Stk)
  • 2 Becher Schlagobers
  • 1 Glas Apfelmus
  • 0,5 l Eierlikör
  • Zimt


Zubereitung

Für die Eierlikör-Apfelmus-Schnitte eine Kuchenform mit den Abmessungen von ca. 10x30x5 cm mit Frischhaltefolie auslegen.

Für die 1. Schicht die Biskotten in Eierlikör eintunken und nebeneinander in die Form legen.

Für die 2. Schicht den Schlagobers schlagen und auf die Biskotten streichen.

Für die 3. Schicht etwas Apfelmus auf den Schlagobers geben und verteilen.

Wieder mit Schicht 1 beginnen bis als letzte Schicht die Biskotten aufgelegt werden. Die Form über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag umstürzen und aus der Form lösen. Zum Schluss noch etwas Zimt über die Eierlikör-Apfelmus-Schnitte streuen und in Stücke schneiden.

Tipp
Die Eierlikör-Apfelmus-Schnitte schmeckt auch mit gehobelten Mandeln bestreut köstlich. Das gibt ihr etwas knackiges.

Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen