Sonntag, 23. Oktober 2016

TOPFEN-FRUCHTTORTE





Zutaten 

  • 0.375 l Fruchtsaft
  • 8 Bl Gelatine
  • 3 Bl Gelatine
  • 200 g Kompottfrüchte oder Früchte nach Saison
  • 0.75 l Milch
  • 1 Schuss Rum nach Geschmack
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Streichtopfen
  • 1 Pk Vanillinzucker
  • 0.5 Stk Zitrone, Saft z. Abschmecken
  • 1 Stk Zitrone, Schale und Saft
  • 100 g Zucker


Zubereitung

Den Topfen mit Milch, Staubzucker, Salz, Vanillinzucker, etwas Rum, Zitronenschale und -saft vermengen, sowie die 8 Blatt gequollene, in 1/16 l heißem Wasser gelöste Gelatine dazugeben.
Die verrührte Masse in eine mittlere gut schließende Tortenform gießen und gut stocken lassen. Anschließend die Fruchtmasse darübergießen und ca. 1-2 Std. in den Kühlschrank stellen.
Vor dem Servieren den Rand mit einem warmen Messer lösen und die Torte herausheben.

Kompottfrüchte oder Früchte nach Saison in etwa 2 cm große Würfel schneiden und mit dem Fruchtsaft vermengen. Die gequollenen, in heißem Wasser gelösten 3 Gelatineblätter dazu geben und nach Geschmack mit Zitronensaft abschmecken.

Tipps zum Rezept
Auf einem Servierteller anrichten und neben der aufgeschnittenen Torte noch Früchte dazu legen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen