Montag, 17. Oktober 2016

WICKELTORTE SCHWARZWÄLDER KIRSCH





Zutaten

  • 9 Stk Eier
  • 54 g Kakao
  • 270 g Kristallzucker
  • 180 g Mehl
  • 72 g Öl
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 1 Glas Weichseln

Zutaten für die Creme

  • 250 g QimiQ
  • 250 ml Schlagobers
  • 2 EL Staubzucker

Zutaten für die Ganache

  • 200 ml Schlagobers
  • 200 g Schokolade


Zubereitung

Für die Böden die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker sehr schaumig schlagen. Nach und nach das Öl hineinleeren. Mehl mit Kakao vermischen und unter die Masse heben. Zwei Drittel der Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 20 min im vorgeheizten Ofen bei 160° backen. Die restliche Masse in eine Tortenform füllen und ca. 35 min backen – auskühlen lassen. Masse vom Backblech der Länge nach in sechs Streifen teilen und Tortenboden waagrecht durchschneiden.
Für die Creme 250 ml Schlagobers steif schlagen und Qimiq glattrühren – Schlagobers und Zucker unterrühren. Weichseln abtropfen lassen.
Für die Ganache Schlagobers erwärmen und gehackte Schokolade darin schmelzen lassen – einige Stunde kaltstellen – anschließend aufschlagen.

Creme auf die Streifen streichen und die Weichseln darauf verteilen. Ganache in eine Spritztüte füllen und gerade Linien auf die Streifen spritzen.
Tortenböden mit Weichselsaft beträufeln. Den ersten Streifen zusammenrollen und in der Mitte des unteren Tortenbodens platzieren. Alle weiteren Streifen nach der Reihe um den mittleren Teil wickeln. Mit einem Tortenring die Torte fixieren und den zweiten Tortenboden darauflegen. Mit Schlagobers und übrig gebliebener Ganache verzieren.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen