Freitag, 14. Oktober 2016

Zucchini-Schafkäsewickler





Zutaten
Portionen: 4

  •  1 Stk. Zucchini (mittelgroß)
  • 600 g Schafskäse (Feta oder Block-Schafkäse)
  • Olivenöl (zum Braten)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Stk. Rosmarin-Zweig
  • 1 Stk. Thymian-Zweig


Zubereitung

Für die Zucchini-Schafkäsewickler die Zucchini waschen, Strunk entfernen und mit einer Aufschnittmaschine in ca. 1–1,5 mm dicke längliche Streifen schneiden.

Den Schafkäse in daumendicke Stifte schneiden und mit den Zucchinistreifen einwickeln.

Die Zucchini-Schafkäsewickler kurz in Olivenöl anbraten, Kräuter zugeben und würzen. Aus der Pfanne heben und auf Tellern anrichten.

Tipp
Die Zucchini-Schafkäsewickler am besten mit frischen Kräutern, Paradeisern und knusprigem Weißbrot servieren.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen