Dienstag, 15. November 2016

Eierlikör-Nutella-Kuchen





Zutaten
Portionen: 1

  • 250 ml Eierlikör
  • 250 ml Rapsöl
  • 120 g Mehl
  • 130 g Kartoffelstärke
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 250 g Staubzucker
  • 5 Eier
  • 4 EL Nutella


Zubereitung

Für den Eierlikör-Nutella-Kuchen die Eier mit dem Staubzucker und dem Vanillezucker sehr schaumig schlagen . Den Eierlikör und das Öl langsam einrühren. Mehl, Kartoffelstärke und Backpulver unterheben.

Zwei Drittel der Masse in eine gefettete und mit Brösel bestreute, Kranzform füllen. Das restliche Drittel mit Nutella verrühren und ebenfalls in die Form geben.

Bei 175 Grad O/U Hitze ca. 60 Minuten backen.

Tipp
Den Eierlikör-Nutella-Kuchen kann man auch noch mit Schokoladeglasur überziehen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen