Dienstag, 15. November 2016

HIMBEERROULADE





Zutaten

  • 4 Stk Eier
  • 150 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 3 EL Wasser
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Zucker, zum Bestreuen

Zutaten Für die Fülle

  • 200 gHimbeeren
  • 2Pk Sahnesteif
  • 500gSchlagobers
  • 80g Zucker


Zubereitung

Für den Teig der Himbeerroulade Eidotter, Wasser und Zucker schaumig rühren. Mehl mit Speisestärke versieben und unter die Masse rühren. Zuletzt steif geschlagenen Eischnee unterheben.
Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und im vorgeheizten Backofen bei Ober- und Unterhitze, 200 Grad etwa 12 Minuten backen.
Biskuit auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen, Backpapier abziehen und mit Tuch einrollen.

Für die Fülle Schlagobers, Sahnesteif und Zucker steif schlagen. Himbeeren vorsichtig untermischen.
Biskuit aufrollen, mit Fülle bestreichen, wieder einrollen und mit Zucker bestreuen.

Tipps zum Rezept

Anstelle von Speisestärke kann auch 1 Pkg. Backpulver verwendet werden.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen