Dienstag, 8. November 2016

SEMMELN





Zutaten 

  • 500 g Mehl (Weizenmehl glatt)
  • 120 ml Milch (lauwarm)
  • 1 TL Salz
  • 1 Pk Trockenhefe oder 20 g frische Germ
  • 180 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 Prise Zucker


Zubereitung

Die Zutaten gut verkneten, bis sich der Teig von der Schüssel löst (geht auch mit Mixer und Knethaken.)
Zugedeckt 30 Min. stehen lassen, danach nochmal gut durchkneten.
Dann Semmeln formen (ein Stück Teig auf einem bemehlten Brett zu einer Kugel rollen), auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech mit genügend Abstand zueinander legen.

Die Teigkugeln mit einem scharfen Messer einmal oder über Kreuz einschneiden und noch mal ca. 10 - 20 Minuten gehen lassen.
Dann im Rohr bei ca. 200 Grad 15 - 20 Minuten bei Ober- und Unterhitze goldgelb backen.

Tipps zum Rezept
Möchte man eine Kaisersemmel, muss die Semmel sternförmig gefaltet werden.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen