Montag, 20. Februar 2017

Cordon Bleu





Zutaten

  • 2 dünne Roulade(n) vom Schwein, evtl. aus der Oberschale
  • 2 Scheibe/n Schinken, gekocht, Hinterschinken
  • 4 Scheibe/n Käse (Gouda), dünn geschnitten
  •  Salz und Pfeffer
  •  Paprikapulver, edelsüß
  • 2 EL Mehl, für die Panade
  • 1 Ei(er), verquirlt, zum Panieren
  •  Semmelbrösel, zum Panieren
  • 3 EL Palmfett, zum Ausbacken


Zubereitung


Die Schweinerouladen waschen und mit einem Küchenkrepp trocken tupfen und von beiden Seiten mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen. Auf jede Fleischscheibe zwei Scheiben Gouda legen und darauf die Schinkenscheibe, zusammenklappen und mit je drei Zahnstochern schließen.
Nacheinander mit Mehl, verquirltem Ei und Semmelbröseln panieren und in einer beschichteten Pfanne in heißem Palmfett goldgelb ausbacken (je Seite ca. 3 Min.).

Als Beilage empfehle ich Kartoffel-Gurkensalat!

"Cordon Bleu a la Uschi" via mail teilen
"Cordon Bleu a la Uschi" via pinterest teilen
"Cordon Bleu a la Uschi" via facebook teilen
"Cordon Bleu a la Uschi" via google-plus teilen
"Cordon Bleu a la Uschi" via twitter teilen
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen