Sonntag, 12. Februar 2017

Hochzeitsschnitzerl (die elegante Art vom Schnitzel)





Zutaten

  • 4 Putenschnitzel, doppelt geschnitten
  • 8 Blatt Schinken
  • 120 g Quark (Topfen)
  • 100 g Champignons
  • 1 kleine Paprikaschote(n), rot
  •  Schnittlauch, Petersilie
  •  Mehl
  •  Ei(er)
  •  Semmelbrösel
  •  Fett oder Öl
  •  Salz und Pfeffer


Zubereitung


Die Schnitzel klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Schinken belegen. Darauf verteilt man den mit Schnittlauch und Petersilie gewürzten Topfen, den gewürfelten Paprika und die kleingeschnittenen Champignons. Die Schnitzel werden anschließend zusammengelegt und eventuell mit einem Zahnstocher fixiert.

Danach kann man sie panieren und herausbacken. Die Schnitzel können aber auch gebraten werden.
Als Beilage serviert man Petersilienkartoffeln und gemischten Salat.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen