Dienstag, 14. Februar 2017

Zebra-Käsekuchen ohne Boden (schnell einfach und ober lecker)





Zutaten

  • 1 kg Magerquark
  • 200 g Zucker
  • 2 Pck. Puddingpulver, Vanille-
  • 4 m.-große Ei(er)
  • 180 ml Öl
  • 200 g Frischkäse
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 EL Zucker
  •  Fett, zum Fetten der Springform
  •  Semmelbrösel, zum Ausstreuen der Springform


Zubereitung

Für die Grundmasse des Kuchens die ersten 6 Zutaten zu einer cremigen Masse zusammen rühren.
Die Masse in zwei gleiche Teile trennen und unter eine davon die 2 EL Zucker und Kakao einrühren.

Nun die Masse immer 2-esslöffelweise in die gefettete und ausgebröselte Springform füllen.
Dazu immer den Teig in die Mitte der Springform geben, bis beide Quarkmassen aufgebraucht sind.

Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 160 °C für ca. 50 min backen!

(Bitte die unterschiedlichen Temperaturen jedes einzelnen Ofens beachten! Manchmal geht es schneller, manchmal nicht!)
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen