Freitag, 19. Mai 2017

Multivitamin-Torte (sehr erfrischende, leicht schmeckende Torte. Ideal für die große Kaffeetafel)





Zutaten

  • 1 Biskuitboden

  Für den Belag: (Fruchtschicht)

  • 500 ml Multivitaminsaft
  • 2 Tüte/n Tortenguss, weiß
  • 2 EL Zucker
  • 1 gr. Dose/n Pfirsich(e), gewürfelt oder frische gewürfelte Pfirsiche

  Für den Belag: (Sahneschicht)

  • 2 Becher Sahne
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 Pck.Sahnesteif

  Für den Belag: (Joghurtschicht)

  • 250 ml Multivitaminsaft
  • 1 Pck. Cremepulver (Aranca: Aprikose-Maracuja)
  • 150 g Naturjoghurt

  Für die Dekoration:

  •  Schokodekor, Blättchen oder Buchstaben


Zubereitung

Tortenboden auf eine Tortenplatte legen, mit einem Tortenring umstellen.

500 ml Saft mit dem Tortenguss und dem Zucker aufkochen. Obst untermischen, auf den Boden geben, glatt streichen und abkühlen lassen.

Sahne mit dem Zucker und dem Sahnesteif steif schlagen, auf das Obst geben, glatt streichen.

Aranca-Creme nach Packungsanleitung mit dem Saft zubereiten, Joghurt unterziehen und auf die Sahne geben, glatt streichen.

Mit Schokoblättchen oder Buchstaben verzieren.

Für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Für eine große Torte (Backblechgröße) nehme ich die doppelte Menge und backe den Boden selber. Ansonsten kann man gut einen fertigen Wiener-Boden nehmen. Dann würde ich allerdings den Rand begradigen und glatt abschneiden.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen