Dienstag, 11. Juli 2017

Erfrischendes Himbeer - Tiramisu (schmeckt auch kleinen Kindern)





Zutaten

  • 400 ml süße Sahne
  • 300 g Sahnequark
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Pkt. Löffelbiskuits (ca. 20 Stück)
  • 750 g Himbeeren (TK)
  •  etwas Milch


Zubereitung

Sahne steif schlagen. Den Puderzucker sieben und mit Quark und Frischkäse verrühren. Die Sahne vorsichtig unterheben.

Die Löffelbiskuits einzeln in Milch wenden und in eine Glasform o.ä. (ca. 23 cm x 30 cm) legen. Ein Drittel der Quarkmasse auf die Biskuitschicht geben. Dann folgt hierüber etwa die Hälfte der Himbeeren. Nun weiter abwechselnd Quarkmasse, Himbeeren,

Quarkmasse etc. schichten. Am besten das Tiramisu bis zum Verzehr über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

Tipp: Bei diesem Dessert kann sehr gut variiert werden: Die Himbeeren können nach Belieben durch Sauerkirschen, Blaubeeren oder Erdbeeren ersetzt werden. Anstatt Frischkäse schmeckt auch Mascarpone sehr gut.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen