Sonntag, 1. Oktober 2017

Brathähnchen mit Kartoffeln 2-in-1





Zutaten

  • 1Hähnchen
  • 1,5 kgKartoffeln
  • Salz, Pfeffer
  • Knoblauch
  • Paprikapulver, edelsüß
  • Majoran
  • Pflanzenöl


Zubereitung

Hähnchen vierteln und alle Hähnchenviertel gründlich mit Öl und gepresstem Knoblauch bestreichen, salzen, pfeffern, mit Majoran würzen und kurz marinieren lassen.
Kartoffeln waschen und in relativ große Stücke schneiden, mit Öl beträufeln und nach Geschmack würzen.

Durchrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Hähnchenviertel darauf legen und das Ganze in den vorgeheizten Backofen schieben.
Bei 180 °C eine Stunde backen. Guten Appetit!
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen