Dienstag, 16. Januar 2018

Rotkäppchen Torte





Zutaten

  • 1 Glas Sauerkirschen (Glasinhalt 720 ml)
  • 100 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 2 Tüte/n Vanillezucker
  • 3 Ei(er)
  • 150 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 3 EL Nutella
  • 600 g Sahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 500 g Quark
  • 2 Pck. Tortenguss, rot


Zubereitung

Kirschen abtropfen lassen und Saft auffangen.
Butter, 150 g Zucker und 1 Päck. Vanillezucker schaumig schlagen.
Eier nacheinander unterrühren.
Mehl und Backpulver mischen und unter die Masse rühren.
Die Hälfte des Teiges in eine Springform füllen. Nutella unter den restlichen Teig rühren. Diesen Teig über den anderen streichen.
Kirschen, bis auf einige zum Verzieren, darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175° ca. 45 Minuten backen.

Den Tortenboden vollständig auskühlen lassen.

500 g Sahne mit einem Päck. Sahnesteif steif schlagen.
Quark, 50 g Zucker und 1 Päck. Vanillezucker verrühren. Die Sahne unter die Quarkmasse heben.
Formrand um den Boden legen und die Quark-Sahne-Masse auf den Boden streichen.
Kalt stellen.
Kirschsaft mit Wasser auf 400 ml auffüllen.
Tortengusspulver mit 50 g Zucker mischen, mit dem Kirschsaft verrühren.
Unter ständigem Rühren aufkochen lassen und kurz abkühlen lassen.
Tortenguss esslöffelweise auf der Quark-Sahne-Masse verteilen.

Torte für ca. 4 Stunden kalt stellen.

100 g Sahne steif schlagen. Torte mit Sahnetuffs und übrigen Kirschen verzieren.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen