Samstag, 3. Februar 2018

Penne-Hähnchen-Auflauf





Zutaten

  • 150 gPenne Nudeln
  • 1Zwiebel
  • 300 gHähnchenbrust
  • 1 ELOlivenöl
  • 1 ELTomatenmark
  • 400 gTomaten aus der Dose
  • 80 gZiegenkäse
  • 125 gMozzarella
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
  • Rosmarin


Zubereitung

Penne in gesalzenem Wasser gar kochen. Die Zwiebel fein würfeln, das Hähnchenfleisch in Streifen schneiden.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel anbraten und die Hähnchenbruststreifen hinzufügen. Wenn sie angebraten sind, Tomatenmark sowie Tomaten aus der Dose in die Pfanne geben. 5 Minuten köcheln lassen und dann Ziegenkäse hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und eventuell auch mit Chili abschmecken. Frischen, ganzen Rosmarin dazugeben.

Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Die gegarten Nudeln mit der Soße vermengen und in eine Auflaufform geben. Mit den Mozarella-Scheiben belegen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 18-20 Minuten backen. Guten Appetit!
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen