Sonntag, 4. März 2018

Erdbeer-Kokos-Dessert





Zutaten

  • 400 g Erdbeeren, geviertelt
  • 100 g Zucker
  • 150 g Konfekt, (Raffaello)
  • 6 EL Portwein
  • 500 g Naturjoghurt
  • 500 ml Schlagsahne
  •  etwas Kokosraspel


Zubereitung

Den Joghurt und die Raffaello-Pralinen zusammen mit dem Pürierstab pürieren, dann Zucker unterrühren.
Die Erdbeeren mit dem Portwein beträufeln.
Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Joghurtmasse heben.

6 Dessertgläser bis zur Hälfte mit der Creme füllen, dann eine Schicht Erdbeeren darauf verteilen, zum Schluss wieder die Creme darauf geben. Mit etwas Kokosstreusel bestreuen und mit einer Erdbeere dekorieren.

Wenn Kinder mitessen, lässt man den Portwein einfach weg.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen