Montag, 30. April 2018

Joghurt-Sahne-Dessert in 10 Minuten fertig





Zutaten

  • 500 gNaturjoghurt
  • 175 gsaure Sahne
  • 1 ELgemahlene Gelatine (10 g)
  • 2 ELWasser
  • 1/2 Pck.Vanillezucker (10 g)
  • 40 gbrauner Zucker


Zubereitung

Gelatine mit etwas Wasser einweichen (nach Packungsanleitung) und quellen lassen. Dann unter ständigem Rühren erwärmen – Achtung, sie darf nicht kochen! Anschließend auskühlen lassen.

Joghurt, saure Sahne, braunen Zucker und Vanillezucker glatt rühren. Zum Schluss die vorbereitete Gelatine dazugeben. Die Creme in die Gläser füllen und 2-4 Stunden kalt stellen.

Das Dessert nach Fantasie verzieren (ist kein Muss) und servieren. Guten Appetit!
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen