Samstag, 7. April 2018

Käse-Zupfbrot





Zutaten

  • 1 großes Brot
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebel(n)
  • 20 g Butter
  • 250 g Gouda
  • 250 g Emmentaler


Zubereitung

Das Brot gitterartig einschneiden, aber nicht ganz durchschneiden. Den Käse in Streifen schneiden und in die Zwischenräume stecken. Nun die Butter erhitzen und mit einem Pinsel das Brot damit beschmieren, anschließend die in Scheiben geschnittenen Frühlingszwiebeln darauf verteilen.

Das Brot in Alufolie einwickeln und bei 180 °C 40 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit die Alufolie entfernen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen